Geschichte


Der Musikverein Stadt Zistersdorf wurde im Jahr 1958 vom späteren Bürgermeister und NÖ Landtagspräsidenten Ferdinand REITER und dem damaligen musikalischen Leiter Franz HEINZ gegründet. 10 Jahre später übernahm Josef HABERLE das Amt des Kapellmeisters. Im Jahr 1993 folgte ihm Karl SCHÖDL als Kapellmeister nach, der 2004 mit der „Dirigentennadel in Gold“ ausgezeichnet wurde. Beim Konzert im März 2015 wurde der Taktstock an unseren nunmehrigen Kapellmeister Christoph SCHARINGER übergeben.

 Nach Ferdinand REITER wurde im Jahr 1985 die Obmannstelle an Franz HABERL übertragen. Aus privaten Gründen legte er diese Funktion Ende 2002 zurück. Gleichzeitig wurde der seit dem Jahr 1997 amtierende geschäftsführende Obmann, Gottfried ZELENKA, mit dem Vorsitz des Vereins betraut. Im Jahr 2012 übernahm Mag. Daniela NEUHUBER als erste Frau die Führung des Vereins.

 

2010 erhielt der Musikverein bereits zum zweiten Mal als eine von nur zwei Kapellen des Bezirkes den „Ehrenpreis in Gold“ des NÖ Landeshauptmannes. Im Jahr 2015 wurde der Musikverein mit dem „Andreas-Maurer-Sonderpreis“ geehrt – der höchsten Auszeichnung, die ein Musikverein erreichen kann. Die Auszeichnung wurde am 19.5.2015 in der Römerhalle in Mautern vom NÖ Landeshauptmann und dem Obmann des NÖ Blasmusikverbandes überreicht.

 

Internationale Auftritte in Ungarn, Deutschland, der Schweiz, Tschechien sowie in den USA und natürlich zahlreiche Auftritten in Österreich bezeugen ein qualitativ hochwertiges Orchester, welches derzeit aus  82 aktiven Musikern, 3 Marketenderinnen und der Obfrau sowie aus 10 Ehrenmitgliedern besteht. Derzeit wird im Zuge der Nachwuchsarbeit auch fleißig daran gearbeitet Kinder und Jugendliche musikalisch auszubilden. Denn zusätzlich wurden neben dem langjährig bestehenden Jugendblasorchester in den Jahren 2015 und 2017 durch Karl SEIMANN und der Jugendreferentin Lisa-Maria BAUER zwei Bläserklassen ins Leben gerufen.

 

 

Im Jahr 2008 beging der Musikverein sein 50-jähriges Bestandsjubiläum, das in der Ausrichtung des Bezirksmusikfestes mit Marschmusikbewertung seinen Höhepunkt fand. Und heuer darf der Musikverein Stadt Zistersdorf erneut zum Jubiläumsfest von 14.-16. September 2018 nach Zistersdorf einladen.